Öffnen / schließen Sie das Menü
Digital Abstimmen

Genossenschaften

Genossenschaften müssen außerdem eine jährliche ALV abhalten, bei der Abstimmungen stattfinden. Zum Beispiel muss über neue Entscheidungen, Budgets und neue Vorstandsmitglieder abgestimmt werden.

Welche Möglichkeiten gibt es für die Online-Abstimmung?
Mit OnlineStemtool gibt es verschiedene Optionen für eine Abstimmung, wie zum Beispiel:

  • Ein Gewichtungsfaktor. Dies gilt, wenn eine Stimme mehr zählt als die andere. Betrachten Sie zum Beispiel den Anteil einer Person innerhalb der VVE.
  • Senden der Abstimmungscodes an die Stimmberechtigten. Jede stimmberechtigte Person kann einen persönlichen Abstimmungscode verwenden, mit dem sie sich auf der sicheren Abstimmungswebsite anmelden und ihre Stimme abgeben kann. In dieser E-Mail erhält der Wähler den Link der Abstimmungswebsite und den Abstimmungscode sowie die Schritte zur Abgabe seiner Stimme.
  • Live-Support während des Meetings. Sie können wählen, ob Sie Unterstützung erhalten möchten, wenn Sie abstimmen. Fügen Sie beispielsweise bei Bedarf eine zusätzliche Frage hinzu oder beantworten Sie Fragen von Wählern zur Online-Abstimmung.
  • Organisation des Online-Meetings. Mit Meetings Masters können Sie ein Online-Meeting organisieren und durchführen. Darüber hinaus bieten sie Unterstützung für die OnlineStemtool-Abstimmungsplattform. Möchten Sie davon Gebrauch machen? Bitte wenden Sie sich an MeetingMasters Online.

Sehen Sie sich die Preise hier an.

 

Diese Organisationen entscheiden sich unter anderem für eine sichere und einfache Abstimmung über DigitalAbstimmen.de:
VAB HEMAJOVDSODMVOBAEJMKNRBImperial LogisticsHV Leidsche RijnNBBUTelindusVSOAOrcaWikimedia NederlandNederland Distributie LandZetacomOvalNVOFysiogroep HaaglandenHome InsteadKNMTKNVROHolland SolarISFRVC Medical ITTri MovereUSV HerculesVCOHWVV BoniWinter Guard The Pride Huizen WSV Noord Zuid NieuwkoopEben HaezerschoolHCBDEcoburenCaecilia